Schlagwort: Yogastile

Warum du mit Yin Yoga in den Tag starten solltest

Yin Yoga wirkt entspannend und stressmindernd und wird deshalb meistens abends praktiziert. Der physiologische Nutzen hingegen spricht für die Praxis

Weiterlesen

Vinyasa Yoga – das kreative Yoga

Vinyasa Yoga lebt von kreativen, fliessenden Sequenzen. Die Synchronisation aus Bewegung und Atem erfordert hohe Konzentration, verspricht aber einen ruhigen,

Weiterlesen

Ashtanga Yoga – das dynamische Yoga

Ashtanga Yoga ist einer der traditionellsten und einer der herausforderndsten Yogastile. Aber keine Sorge: Du brauchst keine Superkräfte, um mit

Weiterlesen

Bikram Yoga – das schweisstreibende Yoga

Bikram Yoga bringt dich ins Schwitzen: 26 festgelegte Asanas werden bei 40 Grad Raumtemperatur praktiziert. Ähnlich geht es beim Hot

Weiterlesen

Yin Yoga – das ruhige Yoga

Yin Yoga ist das passende Gegenstück zu allen aktiven Yogaarten: Es ist ruhig, passiv, meditativ und lässt dich auf sanfte

Weiterlesen

Hatha Yoga – das klassische Yoga

Hatha Yoga ist ein traditioneller und verbreiteter Yogastil. Mit Körperhaltungen, Atemübungen und Meditation bringst du Körper, Geist und Seele in

Weiterlesen